Clownduo Jelly und Ilse Bill

Wer könnte einem alt-ehrwürdigen Fachwerkhaus besser Leben einhauchen, als ein agiler und energiegeladener Clown? Wenn es dann sogar noch zwei Clowns sind, bleiben keine Wünsche mehr offen. „Jelly und Ilse Bill“ machen Station beim DKKD-Festival und legen ihre Künste im ehemaligen Einbecker Jugendgästehaus in die Waagschale. Die beiden Darstellerinnen haben gemeinsam die TuT-Schule (Tanz und Theater) in Hannover besucht, sich dort kennengelernt und begonnen gemeinsam an ihren Figuren, Stücken und weiteren Darbietungen zu arbeiten. Ob Walkact oder Frontalstück, ernst oder heiter, still oder laut – die beiden haben für jede Situation die richtige Antwort parat. Ein Auftritt führte die Clowninnen sogar in die Portugiesische Botschaft in Düsseldorf, wo sie eine Schar portugiesischer Kinder mit einem für sie übersetzen Stück beglückten. Wenn die Zwei erstmal beim DKKD-Fest eintrudeln, kann niemand wissen, was sie ihrem Einbecker Publikum mitgebracht haben. Vielleicht verschenken sie ja sogar Umarmungen.

  • ORT Fachwerkhaus am PS Speicher - siehe Veranstaltungen
  • EVENT am 30.09
OBEN