Marktstraße 30 – Hotel Zum Löwen

„Das Hotel zum Löwen blickt auf eine mehr als 300-jährige Geschichte zurück. Bereits im ausgehenden 17. Jahrhundert zählt es zu den ersten Adressen Duderstadts. Um 1850 erhält das »Gasthaus erster Klasse« seine klassizistische Fassade. In der Nachkriegszeit als Flüchtlingsheim genutzt, folgt 1987 die Modernisierung durch Dr. Max Näder (1915–2009), Inhaber der Firmengruppe Ottobock. Mit seinem Sohn, Prof. Hans Georg Näder, Ottobock Eigentümer in dritter Generation, beginnt ein neues Kapitel in der abwechslungsreichen Geschichte des Löwenquartiers. Professor Näders Liebe zum Reisen und zur Kunst inspiriert die umfangreiche Neugestaltung, die künstlerische und museale Konzepte mit weltläufigem Stil verbindet.“ (Quelle: Internetseite Hotel Zum Löwen)