Minor´s Diner & Voices

Was machen ein Architekt, ein Geowissenschaftler, ein Arzt, zwei Lehrer und ein Verwaltungsbeamter gemeinsam in Göttingen? Sie singen! Zu sechst – ohne Instrumente. Von den Beatles, den Ärzten über Stevie Wonder bis hin zu vielen charmanten eigenen Liedern bringen sie alles nur mit ihren Stimmen zum Klingen und das Publikum mindestens zum Mitwippen.
Zusammen sind sie „Minor’s Diner“ und haben trotz vieler beruflicher und familiärer Pflichten immer wieder mal ein Konzert. 2002 haben sie zu fünft angefangen, hervorgegangen aus dem kleinen Studentenchor „Choropax“ in Göttingen.
Langsam „sangen sie sich voran“, immer als Amateure, aber mit viel Einsatz und Spaß an der Sache. Seit 2009 machen sie zu sechst weiter und präsentierten 2014 ihre brandneue CD „Göttingerspeise“ mit 16 feinen Weisen, darunter ihr beliebtes „Göttingen“-Lied.
Die Voices, gemischter Chor aus Salzderhelden unter der Leitung von Annett Steinberg, freuen sich, Gastgeber für diese A-cappella-Gruppe zu sein. Sie werden einen kleinen Ausschnitt aus ihrem sehr abwechslungsreichen Repertoire zu Gehör bringen, zum Teil begleitet von Afroxé. die mit ihren mitreißenden afrikanischen Rhythmen in Einbeck das DenkmalKunst-Festival eintrommeln.

  • ORT siehe Veranstaltungen
  • EVENT am 29.09 - Rathaushalle Einbeck
  • Sponsor
OBEN