Paraplü

…da scheint die Sonne. Denn wenn Johanna, Linda, Marthe und Nora, die vier jungen Frauen des A Cappella Ensembles Paraplü, ihre Stimmen erklingen lassen, vergisst man so manches trübe Wetter – nicht nur, wenn sie von der schwedischen Sommersonne singen. Ihr Programm reicht von Volksliedern bis Musicalarrangements, von Spanien bis Finnland und von den 20ern bis heute. Dabei ist es egal ob sie „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ singen oder als Eliza Doolittle von Lebenswünschen schwärmen: Die vier Stimmen entführen Sie in eine Welt voll Klang und Bilder, voll Geschichten und Schirmen.
Kennengelernt haben sich die Oldenburgerinnen während ihres Musikstudiums, das sie nun zum Teil schon weiter in den Lehrberuf oder die Wissenschaft geführt hat. Von der Aula der Universität ging es auf verschiedene Bühnen wie das Wilhelm 13 in Oldenburg oder den internationalen Jugend A Cappella Wettbewerb Leipzig. Als gebürtige Hann. Mündenerin freut sich vor allem Nora Hilsberg, dass ihr Ensemble dieses Jahr bei dem Festival auftreten kann!

  • EVENT am siehe Veranstaltungen
OBEN