Schwester

Wenn zwei Sterne ihre Umlaufbahn verlassen, dann muss schon irgendetwas los sein – so auch bei Meike Schrader und Agata Paulina. Ausgelöst von der ersten gemeinsamen Tour im Herbst 2015 entpuppt sich ihre Zusammenarbeit als inspirierender Anziehungspunkt für die Hamburger Musikerinnen und das Publikum zugleich. Zwei bis dahin auf eigenen Bahnen erfolgreiche Singer- Songwriterinnen finden im Gegenüber eine gleichstarke Verbündete. Nun erobern sie mit doppelter Strahlkraft unter dem Namen SCHWESTER die Bühne.
Irritierend schön kreisen die Stimmen von Meike Schrader und Agata Paulina umeinander. Dabei öffnen ihre deutschsprachigen Texte von Zeile zu Zeile und von Song zu Song Türen, die lange geschlossen waren. Zeitlose und moderne Einflüsse treffen aufeinander, wenn die Akustikgitarre perkussiv und filigran zu schwebenden Rhodesflächen pulsiert oder sich reduzierte Klavierpatterns an eine leicht verzerrte E- Gitarre schmiegen.
SCHWESTER ist das Versprechen zweier Künstlerinnen, gemeinsam einen Weg zu gehen, der sich richtig und verbunden anfühlt. Kraftvoll und zart in ihrer Anmutung entziehen sie sich dem Strom ihrer Generation und folgen kompromisslos dem inneren Kompass, der weiß, dass alles seine Zeit hat und alles seine Zeit braucht. Die Zeit von SCHWESTER hat zum Glück erst begonnen.

Link zu Video „Der Fluss“

Link zu Facebook: wirsindschwester

    OBEN