Wilder Mohn

„Wenn Du geredet hättest….“ – Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen –
Lesung nach dem Buch von Christiane Brückner

So viele Reden berühmter Männer sind überliefert. Hatten Frauen nichts zu sagen?
In ihrem Programm „Wenn Du geredet hättest…..“ – Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen – lässt das Lese-Duo „Wilder Mohn“ – Marie Anne Langefeld und Carmen Barann – vier Frauen aus der Geschichte und der Literatur zu Wort kommen.
Amüsant und frivol, mit viel Witz und Lebendigkeit stellen Marie Anne Langefeld und Carmen Barann diese vier originellen und geistreichen Frauen in historischer Gewandung dar. Susanne Dreyer begleitet die Lesung mit stimmungsvoller Harfenmusik.

Das Lese-Duo Marie Anne Langefeld und Carmen Barann
Carmen Barann und Marie Anne Langefeld haben das „Vorlesen“ zur Kunst erhoben. Die Künstlerinnen lieben die Welt der Literatur und das Lesen ist ihnen Lebenselixier und Inspiration zugleich. Kennengelernt haben sich die beiden Frauen über eine Sprech- und Rezitationsausbildung. Da die sogenannte Chemie zwischen ihnen stimmte, beschlossen sie als Leseduo „Wilder Mohn“ an die Öffentlichkeit zu gehen. Sie lieben den wilden Mohn und so entspricht die Vielfalt ihrer Programme auch ganz den Eigenschaften dieser leuchtenden Blume. Ihre Lesungen sind mal feurig und berauschend, mal zart und nachdenklich, mal bissig und ironisch und bringen die unterschiedlichen Temperamente und Talente beider Künstlerinnen hörens- und sehenswert zum Ausdruck. Begleitet wird das Duo bei seinen Auftritten von wechselnden Musikern.

  • EVENT am siehe Veranstaltungen
OBEN